Leistung

Was ist der Energiepass?

Der Energiepass ist ein Gütesiegel für die Energieeffizienz von Gebäuden.

Verkäufer und Vermieter erhalten mit dem Energiepass ein Instrument, mit dem sie ihre
Kunden von der Qualität ihres Hauses überzeugen können.

Käufern und Mietern ermöglicht der Energiepass den Vergleich zwischen unterschiedlichen
Immobilienangeboten und deren Energiebedarf.

Rechtliche Grundlage

Die EU-Richtlinie “Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden” verpflichtet die EU-Mitgliedstaaten
Maßnahmen der Energie- und CO2-Einsparung bis 2006 in nationales Recht umzusetzen.
     

Welche Angaben befinden sich im Energiepass?

- Angaben zur Qualität der Dämmung und der Heizungsanlage
- Angaben über Energieverluste
- Ausweisung CO2-Emissionen
- Vorschläge für Maßnahmen zur Senkung des Energiebedarfs

Gültigkeit des Energiepasses

- Gültigkeitsdauer 10 Jahre (genaue Regelung durch die EnEV  2006)
 

Weitere Informationen finden Sie bei der

  

DENA Deutsche-Energie-Agentur

[Kontakt] [Impressum]